markus-steiner

Markus Steiner, in Lünen geboren, lebt in Lissabon und Istanbul. Abitur in Bremen. Leben in einer Familie in Chicago. Wirtschafts-Studium in Kiel. Jobs in einer Autofabrik. Reise mit dem Rucksack durch Europa. Leben in Sydney, Odense und Warwick. Ein Blog, erste Reise-Texte. Umzug nach München. Marketingmanager bei BMW. Mit dem Rucksack durch China. Start-Up-Unternehmen. Kündigt den Job. Reist in die Welt: 14 Monate, 14 Länder. Aufenthalt in einem buddhistischen Kloster in Thailand. Unterrichtet Waisenkinder in Kambodscha. Entschluss zu schreiben. Kurzgeschichten, Gedichte, Reportagen. Veröffentlichungen u.a. bei SPIEGEL ONLINE, NATIONAL GEOGRAPHIC, DIE WELT, tazMARCO POLO, Reisedepeschen. Schreibt für dpa. Und als Weltreisender. Zurück nach München. Erste Lesungen aus dem Reisetagebuch. Veranstaltung der 1. Münchner Reise-Lesenacht: Texte mit Musik. Reisen durch Afrika. Umzug nach Lissabon und Istanbul. Lesungen aus dem Buch The Travel Episodes  (Malik/National Geographic).

 

Foto // Nuno Marcelino Fotografia / Lisboa